Fair durch Altona

Du hast Lust mehr über nachhaltigen Konsum zu erfahren und dabei den Stadtteil Altona zu erkunden? Dann probiere den W3_Stadtteilrundgang Fair durch Altona aus!

Der digitale Rundgang führt Dich zu verschiedenen Orten und Läden in Altona-Ottensen, an denen Du etwas über fairen Handel und nachhaltigen Konsum im Stadtteil erfährst und dabei Quizaufgaben löst.

Wo genau es hingeht? Finde es selbst heraus und starte den Stadtteilrundgang Fair durch Altona unter unserem QR-Code oder auf https://actionbound.com/bound/w3nachhaltigkeit

Hier nochmal kompakt die Fakten:

  • Die Tour dauert etwa 2 Stunden
  • Startpunkt ist die W3, Nernstweg 32, 22765 Hamburg
  • Benötigt wird ein Smartphone oder Tablet und die kostenlose App „Actionbound“, die Du in jedem App Store herunterladen kannst. Damit findest du den Rundgang unter dem QR-Code oder https://actionbound.com/bound/w3nachhaltigkeit.
  • Am Anfang der App wirst Du nach Deinem Namen gefragt. Hier musst Du nicht Deinen echten Namen angeben und kannst zum Beispiel einen Spitznamen verwenden.

In den Informationen der einzelnen Stationen findest Du weiterführende Links. Bitte beachte, dass diese nur mit einer Internetverbindung geöffnet werden können.

Der Stadtrundgang wurde für die W3 als Projekt im Rahmen des Freiwilligen Sozialen Jahres Kultur (FSJ Kultur Hamburg) von Katharina Suhr entwickelt.

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.