Ansichten-Navigation

Veranstaltungen Ansichten-Navigation

Heute

LIGNA: Zerstreuung überall!

Lichthof Theater Mendelssohnstraße 15, Hamburg

Zum Trailer Zerstreuung überall! reagiert auf die internationale Pandemie des Covid-19-Virus: Die geschlossenen Grenzen und die Unmöglichkeit zu reisen führen zu einer Abwesenheit von choreographischen Positionen und Stimmen. Öffentliche Aufführungen sind nur unter Auflagen möglich. In Zeiten der Abschottungspolitik und der Rückbesinnung auf das Nationale stellt das Stück – als Antwort auf ein weltweites Ereignis […]

LIGNA: Zerstreuung überall!

Treffpunkt: Seiteneingang mercado-Parkdeck Ottensen, Große Rainstraße (gegenüber Café Knuth)

Zum Trailer Zerstreuung überall! reagiert auf die internationale Pandemie des Covid-19-Virus: Die geschlossenen Grenzen und die Unmöglichkeit zu reisen führen zu einer Abwesenheit von choreographischen Positionen und Stimmen. Öffentliche Aufführungen sind nur unter Auflagen möglich. In Zeiten der Abschottungspolitik und der Rückbesinnung auf das Nationale stellt das Stück – als Antwort auf ein weltweites Ereignis […]

#FemalePleasure

Lichtmess Kino Gaußstraße 25, Hamburg

Schweiz/Deutschland, 97 min., OT Deutsch, Englisch, Französisch und Japanisch mit dt. UT Weltweit werden Frauen* und ihre Sexualität auf unterschiedliche Weise durch patriarchale Strukturen unterdrückt. Der Dokumentarfilm von Barbara Miller begleitet fünf Aktivistinnen, die dies nicht so einfach hinnehmen wollen. Mit viel Kraft und positiver Energie setzen sich die fünf Protagonistinnen des Films – Deborah […]

Let’s talk (again) about…Finanzsystem, Banken und Klimakrise

Digital

Zur Anmeldung Wie funktioniert unser Finanzsystem und welche Rolle spielen Banken und Finanzmärkte in Bezug auf die aktuelle Klimakrise? Ausgehend von einer Einführung in die grundsätzliche Funktionsweise und Organisationsstruktur von Banken und Finanzmärkten innerhalb des kapitalistischen Wirtschaftssystems nimmt der Vortrag die Rolle von Banken in Bezug auf die Vergabe von Krediten und durch Investitionen in […]

Menstruationsgerechtigkeit

W3_Saal Nernstweg 32-34, 22765 Hamburg, Hamburg

Zur Anmeldung Dass ungefähr die Hälfte der Menschheit regelmäßig blutet, ist spätestens seit der Petition um die Senkung der Mehrwertsteuer auf Periodenprodukte kein Geheimnis mehr. Dass das aber in vielen Lebens- und Arbeitskontexten weltweit immer noch keine Rolle spielt, kann eine*n schon erschrecken. Was bedeutet es für Menstruierende weltweit, wenn sie „ihre Tage“ bekommen? Franziska […]

Vielfaltssensible Öffnung von Museen, Gedenkstätten und kulturellen Einrichtungen

Galionsfigurensaal im Altonaer Museum Museumstraße 23, Hamburg, Hamburg

Wie können sich Museen, Gedenkstätten und Kulturzentren für eine diverse Gesellschaft öffnen, um der Realität unserer Stadtgesellschaft und den sich daraus ergebenden fortwährenden Veränderungsprozessen gerecht zu werden? Welche Zugänge und Räume wünschen sich unterschiedliche Akteur*innen der Stadtgesellschaft von solchen Einrichtungen? Welche Schwierigkeiten und Herausforderungen sind mit partizipativer Projekt- und Vermittlungsarbeit von Institutionen verbunden – und […]

Ehrenamtsabend in der W3_

W3_Saal Nernstweg 32-34, 22765 Hamburg, Hamburg

Du möchtest für Globale Gerechtigkeit aktiv werden und die Arbeit der W3_ ehrenamtlich unterstützen? So kannst du dich in der W3_ engagieren: Begleitung von Veranstaltungen z.B. Unterstützung beim Auf- und Abbau, beim Einlass, am Tresen oder bei der Dokumentation von Veranstaltungen Unterstützung bei öffentlichen Aktionen z.B. im Zuge von altona macht auf oder bei der […]

„Sonnenblumenhaus“ – der rassistische Anschlag von Rostock-Lichtenhagen

W3_Saal Nernstweg 32-34, 22765 Hamburg, Hamburg

Zur Anmeldung (über VHS Hamburg) 1992, Rostock-Lichtenhagen – die Bilder des rassistischen Anschlags gingen um die Welt. Hunderte Neonazis und tausende Anwohnende belagerten tagelang eine Erstaufnahmestelle für Asylsuchende und einen angrenzenden Wohnblock vietnamesischer Arbeitender. Über Tage heizte sich die Stimmung auf, ohne dass die Polizei nennenswert intervenierte. Schließlich flogen Brandsätze und die Gebäude wurden gestürmt. […]

Der Kuaför der Keupstraße

W3_Saal Nernstweg 32-34, 22765 Hamburg, Hamburg

Am 23. September 2022 jährt sich zum fünften Mal der Tod von Atilla Özer. Atilla überlebte am 09. Juni 2004 den rassistischen Terroranschlag des Nationalsozialistischen Untergrunds schwer verletzt. Über Jahre standen die Überlebenden jedoch im Mittelpunkt polizeilicher Ermittlungen, wurden zu vermeintlichen Täter*innen erklärt und dadurch schwer traumatisiert. 2017 starb Atilla an den gesundheitlichen Folgen des […]

Body Politics

W3_Saal Nernstweg 32-34, 22765 Hamburg, Hamburg

Zur Anmeldung In diesem interaktiven Workshop wollen wir uns mit “Bodyismus“ und „Lookismus“ beschäftigen: mit Diskriminierungen aufgrund von vorherrschenden Körper- und Schönheitsnormen. Heutzutage finden sich in den Medien zwar noch immer mehrheitlich Menschen, die den gängigen Schönheitsidealen entsprechen, aber nicht mehr (nur) Diät- und Fitness-Tipps. Ja, wir werden sogar erstaunlich oft aufgefordert, unsere Körper so zu […]

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.