Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Hamburger Ratschlag: Gemeinsam stärker in die Zukunft

Mit Anmeldung

Austausch, Diskussion
Mi, 27.09.2023
19:00 - 20:30
Mit: Moderation: Amy Geisler - W3_Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V.

Ort: Markthalle Hamburg (Klosterwall 11, 20095 Hamburg) im Großen Saal
Anmeldung unter www.aktiko.de

Im Rahmen der Aktiko.drei – Hamburg kann mehr! diskutiert der Hamburger Ratschlag mit den Teilnehmenden wie gemeinsam die sozial-ökologische Transformation erreicht werden kann. Die Agenda 2030 stellt klar, dass die Ziele nur erreicht werden können, wenn sie sozial, ökologisch und wirtschaftlich nachhaltig sind. Wie können wir als Zivilgesellschaft gemeinsam auf die Hamburger Politik wirken, ohne soziale und ökologische Ziele gegeneinander auszuspielen? Was haben wir in den letzten Tagen gelernt, um als Zivilgesellschaft die Transformation wirkungsvoller zu gestalten?

Gemeinsam mit Euch möchten wir unterschiedliche Strategien diskutieren und überlegen, wie ein gemeinsames Miteinander ein Ausspielen von Zielen gegeneinander Hamburg in der Umsetzung der Agenda 2030 und voranbringen kann.

 

Die AKTIKO.DREI ist für alle Menschen, die sich mit einem sozialen, ökologischen und gerechten Wandel identifizieren, die Lust haben sich einzubringen, zu lernen, sich zu vernetzen und Spaß zu haben: Vom 25. bis zum 27. September 2023 sehen wir uns in der Markthalle Hamburg, direkt am Hauptbahnhof.

Mehr Informationen zum Programm und zur Anmeldung findet Ihr hier: https://www.aktiko.de/

Veranstaltungsort
Markthalle Hamburg, Klosterwall 11, Hamburg

Weitere Angaben

Referentin
Moderation: Amy Geisler - W3_Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V.
Wichtiger Hinweis
Mit Anmeldung

Alle Veranstaltungen