Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Digital & Analog

Google Karte anzeigen
Deutschland

September 2020

Zwischen Heilsversprechen und Apokalypse: die Debatte um die sogenannte Digitalisierung ist ebenso schillern wie ideologisch aufgeladen. Es ist von einem neuen „digitalen Zeitalter“ die Rede, von einer neuen technischen Revolution mit geradezu atemberaubenden Innovationspotenzialen, die uns vor dem Verbrennungsmotor, dem Klimawandel und allen anderen Restriktionen des fossilen Zeitalters rettet und den ökonomischen Grundstein für einen Green Deal legen soll. Auf der anderen Seite gilt „Arbeit 4.0“ nicht als Synonym für einen kompletten wirtschaftlichen Umbau, sondern auch für sterbende Branchen und…

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2020

Gegen Gewinne ohne Gewissen hilft nur noch ein gesetzlicher Rahmen. Deshalb setzt sich ein bundesweites Bündnis aus Eine-Welt-Gruppen, Öko-Aktivist*innen und Gewerkschaften für ein starkes Lieferkettengesetz ein. Auch Unternehmen wie Kik, Nestlé oder die Hapag-Lloyd sprechen sich dafür aus. Durch das Gesetz werden Firmen für Menschenrechte und Umweltstandards in ihren globalen Lieferketten haftbar – das fordert die Initiative Lieferkettengesetz. Was bedeutet das konkret? Was können und sollten Unternehmen tun? Ist ein Gesetz besser als Transfair oder der Grüne Knopf?   Der…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.