zeitAlter – Generation Global

Das W3_Projekt zeitAlter – Generation Global ist ein generationsübergreifendes Bildungsangebot für ältere und jüngere Menschen zum Lernen und Handeln in einer globalisierten Welt. Den inhaltlichen Schwerpunkt bildet der Themenbereich Migration und nachhaltige Entwicklung.

In Deutschland leben wir in einer von Migration geprägten Gesellschaft, auch wenn dies politisch lange nicht anerkannt wurde und im öffentlichen und medialen Diskurs immer wieder bestritten wird. Gleichzeitig sind die heute immer offensichtlicheren weltweiten Migrationsbewegungen bedingt durch ein globales System, das nachhaltiger Entwicklung diametral entgegensteht und massive soziale Ungerechtigkeit verursacht. In unserer Bildungsarbeit zeigen wir die Verflechtungen zwischen globalem Süden und Norden mit der eigenen Lebenswelt auf. Wir diskutieren und entwickeln alternative Handlungsmöglichkeiten und regen zum Engagement vor Ort an.

Die Angebote richten sich an Menschen mit unterschiedlichem Lebensalter und Lebensweg, die sich bereits engagieren, sich engagieren möchten, als Freiwillige arbeiten oder an den Inhalten interessiert sind. Wir laden junge und ältere Menschen ein, ihr Erfahrungswissen mit anderen zu teilen, eigene Ideen einzubringen und sich weiterzubilden.


zeitAlter-Werkstatt

Ein regelmäßigesAngebot ist die zeitAlter-Werkstatt, eine Beratungs- und Austauschgruppe zum gesellschaftspolitischen Engagement. Sie trifft sich regelmäßig, bietet eine konstruktive Diskussionsatmosphäre und lebt vom hohen Grad der Selbstbeteiligung aller Teilnehmenden. Das Angebot richtet sich insbesondere an Menschen, die sich vor dem Hintergrund eines höheren Lebensalters mit anderen in dieser Lebensphase austauschen und vernetzen möchten. Mehr


Infofilm des Projektes

Der Film W3-Projekt zeitAlter – Generation Global entstand im Rahmen der Auseinandersetzung mit Besonderheiten, Zielen und Wirkungen der Projektangebote und wurde im Herbst 2018 zusammen mit der Werkstatt-Gruppe des Projekts produziert.


Veranstaltungen des Projektes


E-Mail Newsletter des Projektes

Regelmäßig und immer aktuell informiert sein – hier geht es zur Anmeldung zum Newsletter des W3-Projektes zeitAlter – Generation Global. Natürlich kann der Newsletter jederzeit wieder abbestellt werden.


Projekt-Kooperationspartner*innen

Gefördert durch ENGAGEMENT GLOBAL mit Mitteln des BMZ, der Norddeutschen Stiftung für Umwelt und Entwicklung aus Mitteln der Umweltlotterie BINGO!, dem kirchlichen Entwicklungsdienst  der Nordkirche, dem Katholischen Fonds, Senatskanzlei Hamburg und der Homann Stiftung

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.