D.I.Y. Diversity

Während das Schlagwort Diversität schon lange in Imagekampagnen deutscher Medien- und Kulturinstitutionen auftaucht, finden Schwarze Menschen und Menschen of Color in diesen Institutionen nach wie vor kaum Teilhabe und ihre Perspektiven wenig Platz. Das W3_Projekt D.I.Y.-Diversity – Alles muss man selber machen möchte sichtbar machen wie BIPOC Kulturschaffende und Aktivist*innen auch außerhalb der etablierten Institutionen neue Wege und Formate schaffen und damit einen Gesprächsraum über Repräsentation, Empowerment und Filter aufmachen.

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.