Finanzreferent*in

Die W3_Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V. in Hamburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n neue*n Finanzreferent*in.

Download Ausschreibung Finanzreferent*in
Bewerbungsfrist: 10. Juli 2022

Die W3_ ist ein transkulturelles Bildungs- und Kulturzentrum rund um das Thema globale Gerechtigkeit. Seit mehr als 40 Jahren engagiert sie sich als gemeinnütziger Verein für Perspektivenvielfalt im Diskurs, diversitätssensible Orientierung in allen Gesellschaftsbereichen und Bildung für nachhaltige Entwicklung. Sie öffnet Räume für vielfältige Perspektiven auf globale Machtverhältnisse und ihre lokalen Zusammenhänge. Das Ziel: gesellschaftliche Solidarität zu stärken, einen Ort für Ideen, Begegnungen und Vielfalt zu bieten und mit einem breiten Veranstaltungsangebot zur kritischen Debatte zu motivieren.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht die W3_ eine*n Finanzreferent*in (Teilzeit/Vollzeit, mind. 30Std/Woche).

Ihre Aufgaben umfassen im Wesentlichen:

  • Operatives Finanzcontrolling inkl. Projektcontrolling
    • Erstellung/Pflege/Überwachung von Kosten- und Finanzierungsplänen sowie Wirtschaftsplan
    • Regelmäßige Budget- und Liquiditätskontrolle
    • Überwachung zentraler Abläufe (Projekte und projektungebunden)
    • (Weiter-)entwicklung von Kennzahlen im Controlling
    • Reporting an GF/Vorstand
    • Antragswesen: Antragstellung inkl. Zusammenführung und Kontrolle mit Budgetplanung; Abrechnung von Zuwendungsmitteln (teils inhaltl. Beschreibungen in Antrag/VN); Verwendungsnachweis- und Berichterstellung für unterschiedliche Förderungen; Absprachen mit Förder*innen
  • Beratung/Unterstützung GF
  • Hausverwaltung (Gewerbe) inkl. Wirtschaftlichkeitsberechnungen
  • Finanzverwaltung Fundraising/Spenden
  • Allgemeines Rechnungswesen/Zahlungsverkehr und administrative Tätigkeiten

Optional:

  • Buchhaltung:
    • Finanzbuchhaltung
    • Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung
    • Anlagenbuchhaltung
    • Lohnbuchhaltung

Idealerweise bringen Sie folgende Erfahrungen und Kenntnisse mit:

  • Einschlägiges Hochschulstudium oder vergleichbare Qualifikationen oder kaufmännische Ausbildung mit Berufserfahrung
  • Erfahrungen im Zuwendungswesen (Stiftungs-, Landes- und Bundesebene)
  • Erfahrungen im Finanz- und Projektcontrolling
  • Erfahrungen in Budgetkalkulation, Erstellen von Finanzübersichten
  • Kenntnisse und /oder Erfahrungen in Projektarbeit erwünscht
  • Sehr gute Kenntnisse bzw. Vertrautheit mit Office Anwendungen (insbes. Excel möglichst auch Lexware- und Buchhaltungssoftware)
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke, Sorgfältigkeit und Ausdauer
  • Flexibilität und Kreativität

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung ausschließlich per  E-Mail ab sofort an bewerbung@w3-hamburg.de. Für Rückfragen steht Ihnen Amy Geisler unter geisler@w3-hamburg.de gerne zur Verfügung.

Datenschutzhinweise zum Bewerbungsverfahren finden Sie unter www.w3-hamburg.de/datenschutzerklaerung/

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.