Fördermitgliedschaft

Werdet unsere Kompliz_innen

und sorgt selbst dafür, dass die W3 auch weiterhin ein Programm bietet, das unbequem ist, das euch zehn Monate im Jahr mit kritischen Fragestellungen und aktuellen Diskursen versorgt, euch Referent_innen empfiehlt, die ihr noch nicht gehört habt, Workshops organisiert, die die eigene Position herausfordern und Filme, Lesungen, Performances und Musik auswählt, die schweren Themen auch mal leicht vermitteln.

Wir machen das, weil wir der Überzeugung sind, dass eine kritische und informierte Zivilgesellschaft wichtig ist. Das seht ihr genauso? Dann könnt ihr mit einer Fördermitgliedschaft dafür sorgen, dass wir auch weiter unabhängig und mit klarem Fokus daran mitwirken können. 

Raumermöglicher_innen

Als Fördermitglied seid ihr unsere Raumermöglicher_innen und deshalb sollt ihr zumindest 15% Ermäßigung bekommen, wenn ihr mal einen Raum bei uns braucht.

Mit welchem finanziellen Beitrag ihr als Fördermitglied die W3 unterstützt ist natürlich euch überlassen. Und ob monatlich oder jährlich natürlich auch. 

5 Euro monatlich wären zum Beispiel schon eine große Hilfe. Und diejenigen, die etwas mehr haben, dürfen natürlich auch etwas mehr geben. 

Ladet euch hier das PDF zur Fördermitgliedschaft runter und schickt es uns ausgefüllt an

W3-Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V. 
Fördermitgliedschaft
Nernstweg 32-34
22765 Hamburg 

Wir danken euch!